Peter Lynch

„Jeder kann Geld mit Aktien verdienen, wenn er nur seine Hausaufgaben macht.“

Wer ist Peter Lynch?

  • Peter S. Lynch ist 1944 in Boston geboren und ist Berater bei Fidelity Investments.
  • Fidelity Investments ist ein US-amerikanisches Finanzdienstleistungs-Unternehmen. Einer der
    Größten Vermögensverwalter der Welt mit diversen Fonds, Anlageberatern und Onlinebroker.
  • Im Jahr 1977 wurde Peter Lynch Fondverwalter des Magellan Fund. Seine durchschnittliche Rendite von
    1977 bis 1990 betrug ca. 29 %.
  • Er investierte in Aktien mit einem verständlichen Geschäftsmodell und seine Diversifizierung war sehr hoch.

 

Zitate von Peter Lynch

„Nur weil eine Aktie fällt, heißt das nicht, dass sie nicht noch weiter fallen kann.“

Aktiencheck24: Korrekt! Eine Aktie, die zum Beispiel um 50% gefallen ist, kann weitere 50 % fallen, oder
auch nochmals um 100%, bis zum Totalverlust. Sei kein Optimist, sondern Realist. Investiere nur in Aktiengesellschaften, die Gewinne erwirtschaften und eine finanzielle Stabilität aufweisen.

 

„Sie müssen wissen, wenn sie schief liegen. Dann müssen Sie verkaufen.“

Aktiencheck24: Korrekt! Einsicht ist der erste Weg zur Besserung! Sehen Sie Ihren Fehler ein, wenn Sie in ein schlecht wirtschaftendes Unternehmen investiert haben. Verkaufen Sie Ihre Aktie. Sie müssen sich eingestehen Geld „verschenkt“ zu haben. Bezeichnen Sie dieses als Lehrgeld und lernen Sie aus Ihrem Fehler. Ein wenig Geld vom Investment übrig zu haben ist immerhin noch besser als keins. Ein Turnaround bei einem Unternehmen, welches wirtschaftlich unstabil ist, ist sehr unwahrscheinlich.

 

„Verliebe Dich nie in eine Aktie, bleibe immer aufgeschlossen.“

Aktiencheck24: Korrekt! Wenn Ihr Aktie um 400% gestiegen ist und nun total überbewertet ist, machen Sie sich den Gefallen und verkaufen Sie, anstatt der Aktie beim Fallen zuzusehen. Es ist historisch belegt, dass stark überbewertete Aktien immer zu Ihrem fairen Kurs zurückkehren.

 

„Jeder kann Geld mit Aktien verdienen, wenn er nur seine Hausaufgaben macht.“

Aktiencheck24: Korrekt! Wir können nur wiederholen: Aktiencheck24 hilft Ihnen bei der Bewertung Ihrer Aktien. Kaufen Sie stabile Unternehmen und laufen Sie nicht der Masse und Medien hinterher. Aktien bewerten lassen und in die besten Aktien investieren.

 

„Versuchen Sie kein Bottom-Fishing.“

Aktiencheck24: Korrekt! Bottom-Fishing ist Market-Timing. Mit Bottom-Fishing versucht man die „Bodenbildung“, bei einer stark fallenden Aktie, abzuwarten, dann zu investieren und dann auf ein Turnaround des Aktienkurses zu spekulieren. Anmerkungen von Aktiencheck24:

  • Keiner weiß, wann der Boden erreicht ist. Es sind also weitere Verluste wahrscheinlich, da das „Kursmomentum“ negativ ist und weitere Investoren die Aktie abstoßen.
  • Falls der Boden erreicht ist weiß keiner, ob der Aktienkurs steigt, fällt oder sich seitwärts bewegt.