Satorius Aktienanalyse

Wallpaper – Aktienanalyse von Satorius

 

 

Sartorius – Fazit 07.2018

Die Sartorius AG ist in Bioprocess Solutions und Lab Products & Services gegliedert. Das Unternehmen ist fokussiert auf Produktionsprozesse der biopharmazeutischen Industrie und stellt Laborinstrumente und Labor-Verbrauchsmaterialien her.

Die Aktienanalyse von Sartorius hat ergeben, dass die finanzielle Stabilität in den letzten Jahren abgenommen hat. Der dynamische Verschuldungsgrad und das Gearing ist deutlich gestiegen.
Die Unternehmensrendite ist durchschnittlich. Die Sachinvestitionsquote ist hoch. Dieses spiegelt sich zudem in der Free Cash Flow Marge wider.

Der aktuelle Aktienpreis ist aufgrund der schwachen finanziellen Stabilität und der durchschnittlichen Unternehmensrendite überbewertet.